Anzeige

Fussball

Henzler punktet weiter

14.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: GT World Challenge

Der Nürtinger Rennfahrer Wolf Henzler und sein Partner Marco Holzer aus Höchst/Österreich haben auch bei der vierten Veranstaltung der Blancpain GT World Challenge America gepunktet. Auf dem Sonoma-Raceway in Kalifornien holten sie sich in den Läufen sieben und acht mit ihrem Porsche 911 GT3 R jeweils den vierten Platz und stockten damit ihr Konto in der Punktetabelle auf. Die Rennfahrer vom Team Alegra Motorsports stehen vor den nächsten beiden Läufen Ende August in Watkins Glen (Bundesstaat New York) auf Rang fünf.

In beiden Rennen über die jeweilige Distanz von 90 Minuten kämpften Henzler und Holzer wie alle Konkurrenten hauptsächlich gegen die brütende Hitze Kaliforniens von weit über 35 Grad Celsius. Vom siebten Platz aus ins erste Rennen gehend, hatte Henzler die Aufgabe, seinen Startplatz im Feld zunächst zu halten. Exakt zur Rennhälfte übergab der Nürtinger Rennfahrer, der noch am Wochenende zuvor den Berglauf zur Burgruine Hohenneuffen als Achter beendet hatte, das Fahrzeug an Marco Holzer, der nach 53 Runden als Vierter und bester Wagen des Alegra-Teams die Ziellinie überquerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Anzeige

Fußball

Nach dem Drama auf die Hochzeitswiese

Fußball: Der TSV Köngen stößt mit einem 8:7-Erfolg in der Relegation gegen die SG Bettringen das Tor zur Landesliga ganz weit auf

Relegationsdrama, zweiter Akt. Diesmal brauchte der TSV Köngen nicht nur 120 Minuten, sondern das Elfmeterschießen, um die SG Bettringen mit 8:7 zu bezwingen. Beim Krimi vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten