Anzeige

Fussball

Große Emotionen

07.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Mit einem 3:0-Erfolg beim TGV Dürrenzimmern haben die Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen ihr Saisonziel erreicht und Platz vier in der Tabelle verteidigt. Das Sportliche rückte vor dem Saisonabschluss nach einem Fußballjahr mit vielen Tiefen aber noch einmal in den Hintergrund.

„Mit dem vierten Platz können wir zufrieden sein“, bilanzierte Nürtingens Spielführerin Melissa Morgenthaler, Tochter des verstorbenen 09-Trainers Jogi Morgenthaler, an den die Mannschaft vor dem letzten Spiel in einem sehr emotionalen Moment noch einmal gedacht hatte. „Was unser Team in dieser Saison alles geleistet hat, wie es sich durch viele schwere Monate gekämpft hat, hat meinen größten Respekt verdient. Ich bin stolz, Teil dieser Mannschaft zu sein, und dankbar für alles“, so Morgenthaler weiter.

Bis die Nürtingerinnen ihren vierten Tabellenplatz sicher hatten, war aber viel harte Arbeit notwendig. In der 35. Minute hatte der FV 09 seine erste und einzige Großchance in Durchgang eins. Doch Sarah Twardoch setzte ihren 29-Meter-Freistoß an die Latte. Nach der Pause kam der FV 09 wie ausgewechselt aus der Kabine. Bereits in Minute 46 fiel das 0:1. Twadoch hatte den Angriff mit einem Pass in die Schnittstelle der TGV-Abwehr eingeleitet. Cecilia Mauthe erlief den Ball und bediente Morgenthaler, die freistehend nur noch einschieben musste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Fußball

Stehling lässt „Dolfenger“ jubeln

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: SPV 05 verliert nach Gelb-Roter Karte unglücklich – Erster Punktverlust für Tabellenführer Eislingen

Darius Stehling bescherte mit dem goldenen Tor seinem TSV Neckartailfingen den 1:0-Sieg beim FC Rechberghausen, und den damit verbundenen Sprung auf Rang drei. Eine…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten