Anzeige

Fussball

Grötzinger beenden TVU-Serie

20.05.2019, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Grafenberg klettert kampflos auf Rang zwei–Oberboihingen verliert

Nach zuletzt sechs Siegen in Folge musste sich der TV Unterboihingen beim TSV Grötzingen mit einem 0:0 begnügen. Dadurch klettert der TSV Grafenberg ohne gespielt zu haben auf Rang zwei, nachdem Gegner TV Tischardt wegen Personalmangels nicht antrat. Der TSV Oberboihingen muss seine Aufstiegshoffnungen nach dem 1:3 beim TV Bempflingen wohl abhaken.

Aller Einsatz half nichts: Der TSV Grötzingen (grüne Trikots) und der TV Unterboihingen trennten sich torlos remis. Foto: Schultz
Aller Einsatz half nichts: Der TSV Grötzingen (grüne Trikots) und der TV Unterboihingen trennten sich torlos remis. Foto: Schultz

Die bereits als Meister feststehende SPV 05 Nürtingen trennte sich vom TSV Altdorf 1:1. Mit 6:2 besiegten die Schlaitdorfer Germanen den AC Catania Kirchheim. Die Partie des TB Neckarhausen gegen den SV Nabern endete mit 2:2. Durch eine 0:3-Niederlage beim TSV Jesingen rutschte der TV Unterlenningen auf den Relegationsplatz ab. Der TSV Ötlingen kanterte im Kellerduell den TSV Neckartailfingen II mit 7:2 nieder.

SPV 05 Nürtingen – TSV Altdorf 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball