Anzeige

Fussball

Grafenberg schwächelt

16.04.2018, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Tabellenzweiter verliert beim Schlusslicht SV Nabern mit 1:3

„Wir haben kein Mittel gefunden, Nabern in Bedrängnis zu bringen“, ärgerte sich Grafenbergs Trainer Peter Slavic nach der 1:3-Niederlage beim Tabellenletzten in Nabern. Spitzenreiter SF Dettingen gewann 2:1 beim TSV Grötzingen.

Ein Punkt war für Jannik Spannbauer (vorne) und den TSV Grötzingen durchaus drin, doch der Primus aus Dettingen zeigte sich einen Tick abgeklärter. foto: Urtel

Catania Kirchheim ist den Grafenbergern durch den 6:2-Erfolg beim TSV Weilheim II dicht auf den Fersen. Die Schlaitdorfer Germania kam beim TV Unterlenningen mit 1:4 unter die Räder. Die TSV Oberensingen II verlor gegen den SPV 05 Nürtingen mit 2:4. Auch der TSV Jesingen entführte beim FV 09 Nürtingen II die Punkte und gewann 6:5. Der TSV Oberboihingen schlug den TV Bempflingen mit 5:3. Der TSV Raidwangen verlor 2:3 gegen den TSV Altdorf.

TSV Oberensingen II – SPV Nürtingen 2:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten