Anzeige

Fussball

Frischer Wind für Köngens Sturm

30.08.2019 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Trainer Sinko hofft auf einen Neuzugang und die ersten Tore – FCF erwartet Ebersbach zum Spitzenspiel

Zwei Spiele, null Tore – der TSV Köngen ist die einzige Mannschaft in der Staffel 2 der Landesliga, die noch keinen Treffer bejubeln durfte. Ein neuer Stürmer soll jetzt für frischen Wind sorgen und die Flaute bei den Grün-Weißen beheben: Retzino Kapteli, ein ehemaliger griechischer Junioren-Nationalspieler.

Köngens Sturmtank Michael Rüttinger (links, im Zweikampf mit dem Ebersbacher Lars Grünenwald) ist im Angriff bald nicht mehr alleine auf sich gestellt. Foto: Holzwarth
Köngens Sturmtank Michael Rüttinger (links, im Zweikampf mit dem Ebersbacher Lars Grünenwald) ist im Angriff bald nicht mehr alleine auf sich gestellt. Foto: Holzwarth

Ob der 20-jährige Linksfuß, der zwei Jahre für den GFV Odyssia Esslingen gespielt und auch schon einige Einsätze in der ersten und zweiten griechischen Liga vorzuweisen hat, schon am Sonntag im Heimspiel gegen Mitaufsteiger SV Neresheim (Anpfiff 15 Uhr) auflaufen kann, ist noch offen. „Wir erwarten stündlich die offizielle Freigabe vom Württembergischen Fußballverband“, sagte Trainer Mario Sinko am Mittwoch, „ich gehe davon aus, dass er am Sonntag spielt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Fußball

Die Spitze im Visier

Fußball-Landesliga 1, Frauen: TSV Wendlingen ist jetzt Vierter

Mit einem souveränen 5:2-Heimsieg gegen den TSV Heumaden kletterte Frauen-Landesligist TSV Wendlingen vom siebten auf den vierten Tabellenplatz und hat die Tabellenspitze wieder fest im Visier.

Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten