Anzeige

Fussball

Friess ist da – Kuhn sucht noch – Wolf wird fündig

09.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Wunschkandidat aus Weilheim wird Nachfolger von Rainer Veit als Staffelleiter

Günther Friess (rechts, Foto: Brändli) ist in Deizisau einstimmig zum neuen Bezirksliga-Staffelleiter gewählt worden und wird damit Nachfolger von Rainer Veit. „Wir hatten insgesamt sechs Kandidaten“, tat der neue Bezirksvorsitzende Rainer Veit vor den Klubvertretern kund, am Ende habe der Bezirk den „Wunschkandidat“ bekommen.

Zusammen mit Johannes Veit (Bezirksspielleiter) habe er mit dem nun Gewählten jüngst ein finales Gespräch geführt. „Die Aufgabe ist für mich eine neue Herausforderung, ich nehme sie gerne an“, betonte Günther Friess, ehemals Sportlicher Leiter des Landesligisten TSV Weilheim. Der 62-Jährige spielte und agierte, bis auf ein zweijähriges Intermezzo bei den SF Dettingen als Kicker, immer für die Limburgstädter. Zu seinen künftigen Aufgaben gehört es unter anderem, den Bezirksliga-Spielbetrieb zu überwachen, die Koordination der jeweiligen Spieltage, die Kontaktpflege zu den Klubs sowie Repräsentationspflichten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Absturz nach dem Winter

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Vizemeister TSV Wendlingen fällt tief – TSV Köngen II trumpft in der Rückrunde auf

Mit großen Ambitionen ist der TSV Wendlingen vor einem Jahr in die Runde gestartet, am Ende stand ein ernüchternder elfter Tabellenplatz. Die Enttäuschung noch gesteigert hat der sang- und…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten