Anzeige

Fussball

FCN bleibt Schlusslicht

27.09.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Von einem „kleinen Moralschaden“ sprach Erdem Caglar, Vorsitzender des FC Nürtingen, nach der 2:4-Pleite im Kellerduell gegen Esslingen. Ruit freute sich dagegen über ein 1:1 gegen Denkendorf.

FC Nürtingen 73 – TSG Esslingen 2:4

Seiner Elf wollte Caglar keinen Vorwurf machen. „Wir haben ein junges Team und werden jetzt nicht in eine Krise verfallen. Wir bleiben optimistisch und rappeln uns wieder auf“, sagte Caglar, der lobte, dass sich die FCNler nach einem 1:4-Rückstand nicht hängen ließen. „Wir haben in der zweiten Halbzeit ein super Spiel gemacht, aber die Chancen nicht genutzt.“ Tore: 1:0 (8.) Ercan Gencay, 1:1 (15.) Tim Kremer (Handelfmeter), 1:2 (36.) Denis Wieczorek, 1:3 (47.) Dominic Hornisch, 1:4 (60.) Mario Russ (Foulelfmeter), 2:4 (64.) Mustafa Bayram (Foulelfmeter.).

TB Ruit – TSV Denkendorf 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Anzeige

Fußball

TB Neckarhausen kann doch noch siegen

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:1-Erfolg gegen Nabern im elften Anlauf – Oberboihingen gut erholt von erster Saisonniederlage

An der Tabellenspitze schwimmen der TSV Oberboihingen (3:0 gegen Harthausen), der TSV Jesingen (5:1-Kantersieg gegen Grafenberg) und Neuling Türkspor Nürtingen, der gegen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten