Anzeige

Fussball

Erste Chance vertan

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Der TV Unterlenningen hat es gestern Mittag verpasst, sich Platz 13 und damit die Teilnahme an der Abstiegsrelegation endgültig zu sichern. Im Heimspiel gegen den TSV Jesingen setzte es für die Mannschaft von Spielertrainer Ingo Schäfer eine 2:4-Niederlage. Zwar hielten die Unterlenninger lange Zeit gut mit und egalisierten zweimal einen Rückstand, nach dem 2:3 durch Kevin Rieke (72.) ging den Gastgebern im Endspurt aber die Luft aus. „Wir haben noch zwei Spiele und sind weiter optimistisch“, sagte TVU-Spielleiter Andreas Ott. „Die Relegation ist fest eingeplant.“ Die übrigen Tore: 0:1 (22.) Christian Dangel, 1:1 (23.) Kai Länge, 1:2 (60.) Dangel, 2:2 (68.) Nikolas Allgaier, 2:4 (77.) Dangel. als

Fußball

Flattern beim großen Finale die Nerven?

Fußball-Relegation: Herausforderer TSV Oberensingen und der TSV Köngen kämpfen in Wernau um den letzten Landesliga-Platz

Die TSV Oberensingen will zurück in die Landesliga, nach 44 unendlich lang anmutenden Jahren in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit. Der TSV Köngen möchte den Absturz in die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten