Anzeige

Fussball

Duell der Blitzstarter

01.09.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Primus Grafenberg erwartet Oberboihingen

Der TSV Grafenberg, die SpVgg Germania Schlaitdorf und der TSV Oberboihingen weisen nach zwei Spieltagen noch eine blütenweiße Weste auf. Zwei dieser Blitzstarter treffen nun am Sonntag im Spitzenspiel des dritten Spieltages in den Buckenwiesen aufeinander, wenn die Oberboihinger in Grafenberg aufkreuzen.

Hofft, dass der Knoten endlich platzt: Bempflingens Trainer Bernd Wenzel. Foto: Luithardt

„Wenn der Gegner gefühlte 70 Prozent Ballbesitz hat, kann man zufrieden sein, wenn man als Sieger vom Platz geht“, blickt Grafenbergs Coach Peter Slavic auf den unterm Strich aber verdienten Erfolg im Hit des Vorsonntags beim Titelfavoriten SF Dettingen zurück. Nun steht für die Grafenberger mit dem TSV Oberboihingen aber schon die nächste schwere Aufgabe an. „Wir erwarten ein Spiel auf Augenhöhe, in dem das Team erfolgreich den Platz verlässt, das in allen Mannschaftsteilen das Optimum abrufen kann“, rechnet Slavic erneut mit einer engen Partie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten