Anzeige

Fussball

Die Relegation im Blick

17.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

Der TSV Wendlingen hat die Relegation weiter fest im Blick. Am Sonntag gewannen die Lauterstädterinnen gegen Schlusslicht FC Ellwangen mit 5:2 und kletterten auf Rang drei.

Schon zu Beginn dominierten die Wendlingerinnen und gingen bereits in der 12. Minute durch Lisa Wager in Führung. Nach einem Pfostenschuss von Sandy Schaible musste sie nur noch zum 1:0 einschieben. Nach einem Pass von Janina Sanzi legte Wager den Ball an der Torhüterin zum 2:0 vorbei (21.). Danach verloren die Gastgeberinnen etwas die Kontrolle über das Spiel und gaben den Gästen zu viel Freiräume. Der FCE verkürzte durch Katrin Kuhn mit einem 20-Meter-Schuss prompt auf 1:2 (35.).

Der Spielfluss litt danach unter vielen Fouls, was sich auch in der zweiten Halbzeit fortsetzte. In der 50. Minute setzte sich Hanna Schmidt auf der linken Seite durch und erhöhte auf 3:1. Als wieder Schmidt von links in die Mitte spielte, schob Alina Witzler zum 4:1 ein (55.). Doch damit nicht genug, Nina Streicher köpfte eine Flanke von Nina Jansen zum 5:1 an der Torhüterin vorbei (70.). Nach einer Unkonzentriertheit betrieben die Gäste durch Miriam Glatzel noch das Tor zum 5:2-Endstand (74.). ust

TSV Wendlingen – FC Ellwangen 5:2

TSV Wendlingen: Kurutz; Schöne, Sanzi (64. Maier), Kopatsch (45. Witzler), Schöffmann (57. Streicher), Schaible, Brüning, Richter, Wager (64. Jansen), Gerlinger, Schmidt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Anzeige

Fußball

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten