Fussball

Die Männerwelt tanzt nach ihrer Pfeife

17.02.2018 00:00, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: 224 Spiele in 36 Monaten – Die 26 Jahre alte Schiedsrichterin Serafina Guidara von der SG Nürtingen bricht derzeit alle Einsatzrekorde in der Region

„Sauer werde ich nur, wenn Männer herumbrüllen.“ – Serafina Guidara weiß wie sie aufgebrachte Fußballer zur Raison bringt. Archivfoto: Holzwarth
„Sauer werde ich nur, wenn Männer herumbrüllen.“ – Serafina Guidara weiß wie sie aufgebrachte Fußballer zur Raison bringt. Archivfoto: Holzwarth

Nürtingen, Kunstrasenplatz am Hölderlingymnasium, Faschingssamstag: Es ist kühl und trüb beim Testspiel der TSV Oberensingen gegen den TV Echterdingen. Es geht zur Sache in der heißen Phase der Vorbereitungszeit beim Duell Bezirksliga gegen Landesliga. Mittendrin Serafina Guidara, Senkrechtstarterin der hiesigen Schiedsrichterzunft, aufgewachsen in Köngen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit