Anzeige

Fussball

Die Aktien sind sprunghaft gestiegen

18.05.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen kann heute Abend den Abstiegsplatz verlassen – Martin Mayer hört beim FC Frickenhausen als Trainer auf

Der TSV Köngen ist plötzlich wieder in aller Munde. Nach dem 4:1-Sieg gegen den TSV Blaustein haben die Aktien der Elf von Trainer Stephan Hartenstein im Abstiegskampf sprunghaft zugelegt. Vier Spieltage vor dem Saisonende trennen den TSVK nur noch zwei Punkte vom (möglichen) Relegationsplatz 13. „Jetzt wollen es alle vollends packen“, beschreibt der Trainer die Stimmungslage in der Fuchsgrube. Beim FC Frickenhausen kündigt sich derweil der Abschied von Trainer Martin Mayer an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Möglichen Kummer im Keim ersticken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Aufsteiger TSV Oberensingen plagen vor dem Match gegen Germania Bargau noch Baustellen

Der Herbst ist da. Ob jener für Landesliga-Aufsteiger TSV Oberensingen einer der ungemütlichen Sorte wird, lautet die Preisfrage. Das Heimmatch gegen Germania Bargau morgen Abend ab 17…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten