Anzeige

Fussball

Der TSV Altdorf holt Sascha Strähle

07.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Das Trainerkarussell rotiert

Gibt künftig beim TSV Altdorf die Richtung vor: Sascha Strähle. Foto: Just
Gibt künftig beim TSV Altdorf die Richtung vor: Sascha Strähle. Foto: Just

Fußball-A-Kreisligist TSV Altdorf hat einen Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Trainer Michael Kurz verpflichtet. Sascha Strähle, derzeit noch in der Funktionärsriege des TSV Wendlingen aktiv, übernimmt in Altdorf seine erste Trainerstelle. Bislang war er bei seinem Heimatverein in Wendlingen nur interimsweise als Coach eingesprungen. Altdorfs Vorsitzender Matthias Bader schwärmt von „sehr positiven Gesprächen“: „Es hat sofort gepasst, wir haben ähnliche Vorstellungen vom Fußball auf Amateurebene.“ In den letzten elf Jahren hatte der TSVA stets auf Trainer mit „Stallgeruch“ gesetzt – Reiner Walz, Tobias Bartels und jetzt viereinhalb Jahre Michael Kurz. „Wir wollten mal wieder einen externen Impuls“, sagt Bader.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Fußball

Frickenhausen kann alles klar machen

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: FC steht vor dem Titelgewinn und der Landesliga-Rückkehr – Nürtingen setzt sich „ein kleines Ziel“

Nachdem sich der TSV Köngen am vergangenen Spieltag den Relegationsplatz in der Fußball-Bezirksliga gesichert hat, können die Köngener als spielfreies Team nun nur…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten