Anzeige

Fussball

Der Abstieg ist besiegelt

12.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Trotz einer guten Leistung verlor der TSV Wendlingen das Nachholspiel beim Tabellenzweiten TSV Frommern mit 0:1. Damit steht der Abstieg des Aufsteigers definitiv fest.

Das Nachholspiel bei strömendem Regen in Frommern konnten die Wendlingerinnen von Beginn an recht offen gestalten. Die Gastgeberinnen hatten zwar deutlich mehr vom Spiel und auch einige gute Chancen, aber Alin Kurutz im Wendlinger Tor und die Abwehr um Franziska Richter machten hinten dicht. Der TSVW kam immer wieder zu Chancen, die aber nicht sauber zu Ende gespielt wurden, so ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

Zu Beginn der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Der TSV Frommern bestimmte das Geschehen. Die TSVW-Frauen kamen aber immer besser ins Spiel und zu sehr guten Chancen. Lisa Wager schob den Ball knapp am Tor vorbei (52.) und bei Nina Streichers Versuch fehlte auch nicht viel (60.). In dieser Phase vielen die Frommernerinnen nur noch durch ihre überharte Spielweise auf und sie konnten von Glück sagen, dass der Schiedsrichter Tobias Neumann Gnade walten ließ. In der 81. Spielminute die Entscheidung: Marie Kopatsch wurde im eigenen Strafraum von hinten zu Fall gebracht, der Pfiff blieb jedoch zum Erstaunen aller aus und Tiffany Schiewe hatte keine Mühe mehr, den Ball im Netz zu versenken. Die Wendlingerinnen versuchten zwar nochmals alles, aber Frommern rettete sich über die Zeit. ust

TSV Frommern – TSV Wendlingen 1:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten