Anzeige

Fussball

Böse Abfuhr

27.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Eine böse Abfuhr hat sich der TSV Wolfschlugen gestern Abend im Nachholspiel beim TSV Deizisau II eingefangen. 5:1 hieß es am Ende für die Elf von Trainer Jugoslav Lukic, der überaus zufrieden war mit der Darbietung seines Teams. „Wir haben von Anfang an trotz einiger Ausfälle enorm Druck gemacht und gegen einen direkten Konkurrenten hochverdient gewonnen“, freute er sich. Tore: 1:0 (18.) Timo Rommel, 2:0 (47.) Oliver Plescher, 2:1 (65.) Patric Bartsch (Eigentor), 3:1 (66.) Rommel, 4:1 (70.) Tim Schleehauf, 5:1 (90.) Plescher. uba

Fußball

Ferdi Er öffnet das Tor zur Landesliga

Fußball-Relegation: Oberensingen steigt durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung über Köngen vor 2300 Zuschauern auf

Die Fußballer der TSV Oberensingen haben auch das dritte Relegationsspiel Richtung Fußball-Landesliga für sich entschieden. In einer hart umkämpften Partie besiegten sie gestern vor 2300…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten