Anzeige

Fussball

Böse Abfuhr

27.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Eine böse Abfuhr hat sich der TSV Wolfschlugen gestern Abend im Nachholspiel beim TSV Deizisau II eingefangen. 5:1 hieß es am Ende für die Elf von Trainer Jugoslav Lukic, der überaus zufrieden war mit der Darbietung seines Teams. „Wir haben von Anfang an trotz einiger Ausfälle enorm Druck gemacht und gegen einen direkten Konkurrenten hochverdient gewonnen“, freute er sich. Tore: 1:0 (18.) Timo Rommel, 2:0 (47.) Oliver Plescher, 2:1 (65.) Patric Bartsch (Eigentor), 3:1 (66.) Rommel, 4:1 (70.) Tim Schleehauf, 5:1 (90.) Plescher. uba

Fußball

Stegmaier treibt den FCF zur Verzweiflung

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Nach der unglücklichen 0:2-Pleite gegen Waldstetten muss die Elf von Martin Mayer weiter zittern

Martin Mayer verstand die Welt nicht mehr. „So geht es seit Wochen“, trauerte der Trainer des FC Frickenhausen nach der völlig unnötigen 0:2-Heimniederlage gegen den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten