Anzeige

Fussball

Bloß noch vier Punkte

15.04.2017 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TSV Linsenhofen hat im Nachholspiel am Gründonnerstag Gastgeber TG Kirchheim II ein halbes Dutzend faule Eier ins Nest gelegt und mit dem 6:0-Sieg den Rückstand auf Primus SPV 05 Nürtingen auf vier Zähler verringert.

Der SV 07 Aich II erkämpfte sich bei der SGM Ohmden/Holzmaden ein achtbares 0:0 und verbesserte sich auf Platz 13..

TG Kirchheim – TSV Linsenhofen 0:6

Fast 45 Minuten lang tat sich der Tabellenzweite extrem schwer gegen die körperbetont zur Sache gehenden Gastgeber. Ein Elfmeter, von Alexander Andreae souverän verwandelt (41.), war dann der Türöffner und als Andreae wenig später einen katastrophalen Fehlpass dankend annahm und auf 2:0 erhöhte (44.) war das Wiesle quasi schon gemäht. Zumal Yusapha Bojang in der Nachspielzeit der ersten Hälfte noch die Rote Karte sah. Die TGK kam nach dem Seitenwechsel zwar mehrfach gefährlich vor das TSVL-Tor, ein Treffer gelang jedoch nicht. Gegen die nach dem 0:3 durch Michael Hummel (54.) resignierenden Kirchheimer machten Tim Bauknecht (80.), Can Celebi (88.) und erneut Andreae (90.) das halbe Dutzend voll.

SGM Ohmden/Holzmaden – SV 07 Aich II 0:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Anzeige

Fußball

Schlusslicht bangt um den Anschluss

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlinger 2:4-Niederlage lässt nichts Gutes erahnen – Köngen II jubelt über zweiten Dreier

Langsam läuten die Alarmglocken: Der TSV Wendlingen verlor im richtungsweisenden Spiel gegen den TSV Deizisau II und hinterließ trotz Überzahl viele Fragezeichen. Den zweiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten