Anzeige

Fussball

Bloß noch ein Punkt

07.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Das Rennen um Platz zwei hinter dem Meister TSV Ötlingen ist wieder spannender geworden. Der Vorsprung des TSV Beuren auf den Relegationskontrahenten SF Dettingen II ist nach einem Urteil des Sportgerichts von drei Punkten auf nur noch einen Zähler zusammengeschrumpft. Weil die SGEH II beim 2:2 gegen die SFD II Dennis Oswald eingesetzt hatte, gab das Sportgericht dem Einspruch der Dettinger gegen die Spielwertung statt und wertete die Partie nun mit 3:0 für den Tabellendritten, der jetzt vor dem letzten Spieltag natürlich neue Hoffnung im Kampf um Platz zwei schöpft. Oswald ist in den bisherigen 31 Partien 24 Mal zum Einsatz gekommen und fällt damit unter die Stammspielerregel. uba

Die aktuelle Tabelle

SGEH II – SF Dettingen II  Urteil 0:3

 

 1. ( 1) TSV Ötlingen 27  24  2   1  140:35   74

 2. ( 2) TSV Beuren 27  20  4   3  113:35   64

 3. ( 3) SF Dettingen II 27  20  3   4   92:42   63

 4. ( 4) TSV Owen 27  16  2   9   87:57   50

 5. ( 5) TSV Jesingen II 28  15  2  11   86:67   47

 6. ( 6) TSV Notzingen 27  14  4   9   81:70   46


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten