Anzeige

Fussball

Bergheim ganz oben

02.08.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Torjäger

22 Tore: Stanislaus Bergheim (VfR Aalen II).

20 Tore: Maximilian Ziesche (FC Heiningen).

17 Tore: Tarik Serour (SV Ebersbach).

16 Tore: Daniel Zuljevic (SC Geislingen), Marcel Kässmeyer (TSG Schnaitheim).

15 Tore: Sandro Eggert (FC Germania Bargau), Matthias Kolb (SF Dorfmerkingen).

14 Tore: Lukasz Majowski (TSV Bad Boll), Demo Sis (FC Germania Bargau), Okan Akcay (TSG Schnaitheim).

13 Tore: Patrick Kölle (TSV Bad Boll), Nicola Orlando (SC Geislingen), Daniel Serejo (VfR Aalen II), Marek Sajewicz (TSV Essingen).

12 Tore: Kai Hörsting (TSV Weilheim), Moritz Straub, Thorsten Schöllkopf (beide TSV Deizisau), Ferdi Er (SV Ebersbach), Moritz Müller (FC Heiningen), Tobias Ex (SF Dorfmerkingen).

11 Tore: Kevin Siekerman (TSV Deizisau), Fabian Abramowitz (TSV Bad Boll), Dennis Hillebrand (TSV Essingen).

10 Tore: Felix Hummel (TSV Weilheim), Torsten Smolcic (TSVgg Münster).

9 Tore: Fabio Morisco (TSV Deizisau), Giuseppe D’Elia (TV Echterdingen), Ali Kanik (SC Türk-gücü Ulm).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten