Anzeige

Fussball

Baltmannsweiler jubelt

19.06.2017, Von Michael Lenz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Relegation zur Kreisliga A 1

500 Zuschauer im Nellinger Stadion sahen ein gutes und abwechslungsreiches Relegationsspiel, in dem letztlich der B 1-Vizemeister TSV Baltmannsweiler verdient mit 4:2 gegen den A 1-Relegisten TV Hochdorf gewann.

Das Schurwaldteam agierte von Beginn an forsch und ging bereits in der 8. Minute nach einem Eckball von Ivan Jerkan durch Patrick Fabijan in Führung, wobei die TVH-Hintermannschaft kein gutes Bild abgab. Die erste nennenswerte Chance auf Hochdorfer Seite hatte Swen Kaufmann. Jedoch konnte TSVB-Keeper Florian Schmid den Rechtsschuss des 21-Jährigen gerade noch zur Ecke klären (17.). Besser machte es Nico Grambole, der vier Minuten später den Ausgleich markierte. Die Partie war nun völlig offen und in der 37. Minute hatte Hochdorf Glück, dass ein Schuss von Manuel Lepski von Dennis Hieber ins TSVB-Tor abgefälscht wurde. Wie eine Woche zuvor gegen Unterboihingen gelang den Schurwäldern in der 44. Minute der Ausgleich: Thomas Schif setzte den Ball per Kopf ins Hochdorfer Netz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Fußball

Keine Partie für Schöngeister

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Ismail Oguz rettet dem FC Frickenhausen in der Nachspielzeit per Elfmeter einen Punkt

Verspäteter Spielbeginn am Samstag in Frickenhausen: Der Teambus des SV Neresheim stand auf der B 313 zwischen Köngen und Nürtingen lange im Stau. Nicht minder zähfließend bis stockend…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten