Anzeige

Fussball

Auswärts ist weiter der Wurm drin

17.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: FV 09 geht in Münchingen leer aus

Auswärts ist der Wurm drin beim FV 09 Nürtingen. Auch im dritten Spiel der Rückrunde in der Fremde zogen die 09-Frauen beim TSV Münchingen den Kürzeren und unterlagen mit 1:3 (0:2).

Eine Woche nach dem 3:2-Derbyerfolg gegen den TSV Wendlingen fuhren die Nürtinger Frauen erwartungsvoll zum Tabellensiebten nach Münchingen und wollten nach drei Auswärtsniederlagen in Folge endlich wieder Punkte mit heimbringen, doch trotz einer taktischen Umstellung in der Startformation und dem Comeback nach eineinhalb Jahren von Eigengewächs Franziska Bayer blieben die Nürtingerinnen auch dieses Mal erfolglos.

Mit einer 4:3:3-Formation starteten die Schützlinge von 09-Trainer Luis Domingos hektisch und benötigten eine gute Viertelstunde, um in die Partie zu finden. Die Gastgeberinnen versuchten mit vielen langen Bällen über die Nürtinger Defensivreihe auf ihre Spielführerin Lisa Lang zum Erfolg zu kommen. Die Nullneunerinnen hatten es schwer, sich gegen die zweikampfstarken Münchingerinnen durchzusetzen und gingen oft als Verlierer aus den Zweikämpfen hervor. So auch in der 20. Spielminute, als die 09-Abwehr zwei Kopfballduelle verlor und TSV-Stürmerin Lisa Kröper den Ball volley über FVN-Torspielerin Anika Maisch hinweg zur verdienten Führung ins Tor hämmerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten