Anzeige

Fussball

Am ersten Dreier geschnuppert

15.10.2018, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Für Neuffen II/Kohlberg II reichte es aber nur zum 4:4-Remis

Vor mehr als 200 Zuschauer gab es im Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten TG Kirchheim und dem Spitzenreiter TSV Weilheim II keinen Sieger. Die SGM Reudern/Oberensingen III leistete sich eine überraschende 2:3-Heimniederlage gegen die SGEH II.

Die SGM VfB Neuffen II/TSV Kohlberg II verpasste beim 4:4 gegen den TV Neidlingen II den ersten Saisonsieg. Auch der TSV Ötlingen II wartet nach der 1:2-Niederlage beim SV Nabern II darauf. Der TSV Notzingen lag gegen den TSV Jesingen II zur Halbzeit mit 0:5 zurück und schaffte mit dem 4:5 fast noch den Ausgleich. Ein großer Zuschauermagnet war das brisante Tälesderby zwischen dem TSV Owen und dem TSV Oberlenningen. Über 150 Zuschauer sahen einen 4:0-Sieg der Hausherren.

TG Kirchheim – TSV Weilheim II 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball