Anzeige

Fussball

Abstiegskampf bekommt eine neue Note

09.07.2018, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Beim Staffeltag in Deizisau gibt es einen Mix aus brisanten Informationen und Diskussionen

Duell der Absteiger zum Auftakt: Der TSV Köngen trifft am ersten Bezirksliga-Spieltag auf den FC Frickenhausen. Beim Staffeltag in Deizisau gab es am Samstag neben Infos über die ersten Spielansetzungen noch weitere Neuigkeiten.

Wenn am 19. August die Bezirksliga-Saison 2018/2019 startet, stehen die Zeichen auf Wandel. Dafür sorgt zum einen der überproportional starke Zuwachs aus der Landesliga durch den TSV Köngen, den FC Frickenhausen und den FV 09 Nürtingen – zum anderen werden sich auch einige Neuerungen auf den Spielbetrieb auswirken. So setzt der Württembergische Fußballverband (WFV) eifrig Reformen und Ideen um. Eine davon ist besonders brisant. „Ab der neuen Runde müssen die Ligen am Saisonende immer ihre Sollzahl erreichen“, erläuterte Bezirksspielleiter Johannes Veit die neue Note im Abstiegskampf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Fußball

Schlusslicht bangt um den Anschluss

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlinger 2:4-Niederlage lässt nichts Gutes erahnen – Köngen II jubelt über zweiten Dreier

Langsam läuten die Alarmglocken: Der TSV Wendlingen verlor im richtungsweisenden Spiel gegen den TSV Deizisau II und hinterließ trotz Überzahl viele Fragezeichen. Den zweiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten