Anzeige

Fussball

09-„Küken“ schlagen sich recht achtbar

09.09.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, B-Juniorinnen-Oberliga: 0:4 gegen Hoffenheim II

Die B-Juniorinnen des FV 09 Nürtingen zeigten beim Saisonauftakt gegen die zweite Garnitur der TSG 1899 Hoffenheim keinerlei Respekt und hielten sich wacker. Am Ende mussten sie sich aber doch mit 0:4 geschlagen geben.

Zwei gegen eins: Der FV 09 Nürtingen konnte sich gegen die TSG 1899 Hoffenheim II nicht durchsetzen und unterlag mit 0:4. Foto: Just
Zwei gegen eins: Der FV 09 Nürtingen konnte sich gegen die TSG 1899 Hoffenheim II nicht durchsetzen und unterlag mit 0:4. Foto: Just

Die 09-Mädchen setzten von Beginn an die Vorgabe ihres Trainers um, machten die Räume vor ihrem eigenen Tor eng und ließen den Hoffenheimerinnen kaum Gelegenheit, abzuschließen. Was doch durchkam, stellte für „Aushilfskeeperin“ Franziska Bayer kein Problem dar. Einzig durch zwei Eckbälle wurde es im 09-Strafraum brenzlig (14., 15.). In der 17. Minute die erste Möglichkeit für die Blauen durch Lea Egner, doch TSG-Keeperin Sophia Exner hatte aufgepasst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Fußball

Schlusslicht bangt um den Anschluss

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlinger 2:4-Niederlage lässt nichts Gutes erahnen – Köngen II jubelt über zweiten Dreier

Langsam läuten die Alarmglocken: Der TSV Wendlingen verlor im richtungsweisenden Spiel gegen den TSV Deizisau II und hinterließ trotz Überzahl viele Fragezeichen. Den zweiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten