Fussball

04.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frage: Vor der Ausführung will die zum Einwurf berechtigte Mannschaft wechseln. Nach Zeichen des Schiedsrichters wird der Wechsel vollzogen. Der neue Spieler möchte nun sofort den Einwurf ausführen. Ist dies zulässig?

 

Antwort: Der neue Spieler muss zuerst das Spielfeld betreten, und wenn es nur um einen Schritt ist. Danach kann er selbstverständlich den Einwurf ausführen.

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten