Anzeige

Basketball

Schneider bleibt bei den Knights

22.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Das Team der Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights nimmt weiter Konturen an. Dominik Schneider verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Vizemeister. Der Forward, der besonders in den Play-offs wichtige Impulse setzen konnte, unterzeichnete einen weiteren Einjahresvertrag. Dagegen hat Nils Menck, der lange Jahre fester Bestandteil der Kirchheimer Mannschaft war, seinen Abschied aus Kirchheim angedeutet.

Dem 29-Jährigen sollen mehrere Angebote anderer Klubs vorliegen. „Wir haben Nils ein verbessertes Angebot vorgelegt, auf das er nicht eingehen wollte. Damit ist die Sache für uns erledigt“, erklärte Kirchheims Sportlicher Leiter Michael Schmauder. Neben Menck haben auch Devin Uskoski (Mitteldeutscher Bassketballclub) und Ahmad Smith (Rockets Gotha) die Kirchheimer verlassen. red


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Basketball

Hahn komplettiert das Knights-Puzzle

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Kurz vor dem Start in die Vorbereitung präsentieren die Ritter ihren letzten Neuzugang. Vom Omaha College in Nebraska wechselt Mitchell Hahn zu den Teckstädtern. Der 2,04 Meter große Power Forward verfügt über ein gutes Händchen von jenseits der Dreierlinie. Das…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten