Basketball

Ritter gewinnen Krimi Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

02.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der 69:83-Niederlage in Heidelberg am Sonntag haben die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim gestern Abend in die Erfolgsspur zurückgefunden. Gegen die Niners Chemnitz gewannen sie 72:68. Die Entscheidung fiel erst in den letzten Sekunden.

Eine sehr gute Defensivleistung genügte den Teckstädtern zu zwei wichtigen Punkten. Verzichten mussten die Teckstädter auf Levi Giese. Der amerikanische Center verabschiedete sich am Montag in Richtung Estland. Der bereits nachverpflichtete Ersatz Toney McCray wird am Donnerstag in Kirchheim erwartet. Die Ritter starteten mit unveränderter Starting Five und übernahmen schnell die Spielkontrolle. Zum Viertelende führten sie 21:16. Im zweiten Abschnitt fanden die Gäste zurück ins Spiel. Es entwickelte sich eine kampfbetonte und enge Partie. Beide Mannschaften lieferten sich in der Defensive knifflige Duelle, während sie in der Offensive Schwierigkeiten hatten. In die Kabinen ging es mit 38:37.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball

Ein Spanier folgt auf den Finnen

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Mauricio Parra wird neuer Trainer bei den Kirchheim Knights

Basketball-Zweitligist Kirchheim Knights hat einen Trainer mit Bundesligaerfahrung verpflichtet. Mauricio Parra wird Nachfolger von Anton Mirolybov. Der 45 Jahre alte Spanier war zuletzt Co-Trainer in…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten