Anzeige

Basketball

Neues Ticketsystem

18.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Die VfL Kirchheim Knights machen einen weiteren Schritt in Richtung Professionalisierung: Mit Beginn der neuen Saison wird ein neues Ticketsystem eingeführt.

Jeder Sitzplatz in der Sporthalle Stadtmitte wird nummeriert. Somit gibt es keine freie Sitzplatzwahl mehr. Jeder Gast hat die Möglichkeit, sich einen festen Sitzplatz beim Ticketkauf zu sichern. Dies gilt für Tribünenplätze, Foyerplätze und für die Stuhlreihen hinter den Korbanlagen. Außerdem wird es zusätzliche Stehplatztribünen geben. Dies hat Auswirkungen auf die Ticketpreise. Zukünftig wird es zusätzlich die Möglichkeit geben, Einzeltickets online zu bestellen. Der Dauerkartenvorverkauf startet indes in die zweite Phase. Nachdem bisher einzig Dauerkartenbesitzer der Vorsaison die Möglichkeit hatten, eine Dauerkarte zu kaufen, haben ab sofort alle Fans der Knights die Möglichkeit, sich ihre persönliche Dauerkarte zu sichern. Infos sind im Internet unter der Rubrik „Ticketing“ zu finden. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Basketball

Eine makellose Saison

Basketball: TG Nürtingen holt das Double und ist erstmals in die Oberliga aufgestiegen – Bereits ein namhafter Neuzugang

Die Basketballer der TG Nürtingen haben in der abgelaufenen Saison in der Landesliga nur ein Spiel verloren und wollen sich nun in der Oberliga etablieren. Abseits der sportlichen…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten