Anzeige

Basketball

Kirchheim Knights fahren ohne Punkte zurück

04.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga: Hamburg beim 77:72-Sieg cleverer

Ohne zählbaren Erfolg traten die Kirchheim Knights am vergangenen Samstag den Rückweg aus Hamburg an. Die Hansestädter konnten einen knappen 77:72-Sieg für sich verbuchen, weil sie in den entscheidenden Spielminuten glücklicher und fokussierter agierten.

Elf Punkte gelangen Andreas Kronhardt von den Knights, die dennoch verloren. Archivfoto: Just
Elf Punkte gelangen Andreas Kronhardt von den Knights, die dennoch verloren. Archivfoto: Just

Für die Knights bleibt die Erkenntnis, dass sie durchaus mit einer Spitzenmannschaft mithalten können, nicht aber auf einen Tim Koch in bewährter Form verzichten können.

Manchmal wünscht sich der Sportfan, dass ein Spiel bereits zur Halbzeit zu Ende sein könnte. So mancher Hamburger musste sich beim Halbzeitstand von 35:44 zu Gunsten der Gäste verwundert die Augen reiben. Dass es dann aber doch anders kam, lag auch an Ex-„Ritter“ Jonathon Williams, der im dritten Viertel seinen früheren Kollegen den Zahn zog.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Basketball