Basketball

Abreibung für die Knights

27.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweitligist aus Kirchheim verliert 70:97 in Karlsruhe.

Déjà-vu für Kirchheims Basketballer: Wie in den vergangenen Jahren ist der Saisonstart in der Zweiten Bundesliga komplett danebengegangen. Nach der Auftaktniederlage gegen Tübingen hatten die Knights am Samstagabend auch am zweiten Spieltag gegen Karlsruhe mit 70:97 deutlich das Nachsehen.

Zum Auswärtsspiel in Karlsruhe waren Cheftrainer Igor Perovic und Luka Kamber wieder zur Mannschaft zurückgekehrt. Und die Knights legten einen tollen Start hin. Ambitioniert, aggressiv, teamorientiert: Vieles am Auftreten der Kirchheimer deutete auf eine positive Entwicklung im Vergleich zum ersten Spieltag hin. Die beiden Youngster Aleksa Bulajic und Andi Nicklaus erhielten früh ihre Chance und wussten mit beherztem Einsatz zu überzeugen. Sie leisteten einen wesentlichen Beitrag zur 25:16-Führung zur Viertelpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Basketball

Kantersieg beim Heimdebüt

Basketball: Tolle Vorstellung der Nürtinger Oberliga-Damen, die sich in einer stimmungsvollen Atmosphäre phasenweise in einen Rausch spielen und die KSG Gerlingen mit einer deutlichen Packung im Gepäck nach Hause schicken.

Die Basketballerinnen der TG Nürtingen waren mit einer gehörigen Portion Respekt in die Partie…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten