sp-ballerlei

08.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den TSV Altenriet hat es bei der Auslosung des Sennerpokals richtig erwischt: Die „Sicherheitsliga“-Kicker müssen gegen den Seriensieger FC Frickenhausen und den Bezirksligisten TSV Wendlingen ran. Altenriets Vorsitzender Uli Fenchel nimmt das Los aber sportlich. Er schickte uns folgende Zeilen:

„Bei meiner abendlichen Zeitungslektüre – natürlich der NZ – habt ihr mich ganz schön kalt erwischt. Dass wir hier zwei so harte Brocken vorgesetzt bekommen, hätte ich nicht für möglich gehalten. Mein erster Gedanke war: Oh, mal wieder die A . . . karte gezogen. Doch schon der zweite Gedanke war positiv. Was für eine tolle Vorbereitung auf die nächste Saison. Was für eine tolle Motivation für unsere junge Altenrieter Mannschaft. Was für eine Sennerpokalwoche für uns Altenrieter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Ballerlei

Spärlich, so lassen sich in diesen oft tristen Novembertagen die Eingänge in unserem Sport-E-Mail-Postfach bezeichnen. Dort, wo sonst morgens meist zweistellig neue Nachrichten angekommen sind, ist es derzeit auffällig ruhig, was uns selbst schon so manches Mal ziemlich unruhig werden lassen könnte.

Tristesse herrscht also nicht nur auf…

Weiterlesen

Mehr Ballerei Ballerlei-Archiv