sp-ballerlei

24.08.2019 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schiedsrichter sind immer wieder Zielscheibe von unzufriedenen Sportlern, Fans oder Funktionären. Wundern darf man sich deshalb schon lange nicht mehr, dass immer weniger Menschen bereit sind, sich Wochenende für Wochenende heftigsten verbalen Ergüssen und manchmal sogar körperlichen Angriffen auszusetzen. Dass es auch anders geht, zeigt ein Beispiel aus der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals vom vergangenen Sonntag, als sich der TSV Ottenbach und der TSV Oberboihingen gegenüber standen. Schiedsrichter Roland Reutter von der Gruppe Esslingen hat das faire Miteinander veranlasst, beiden Vereinen „ein paar Zeilen des Dankes und der Anerkennung zu schreiben“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Ballerlei

Noch ein Spieltag, dann gehört die Fußballsaison 18/19 auch bei den Amateuren schon wieder der Vergangenheit an. Die spannendsten und zuschauerträchtigsten Begegnungen stehen aber erst danach an. In der Relegation. Ein letztes Mal Hoffen und Bangen: Aufstieg über die Hintertür, Abstieg oder doch der Klassenverbleib? Auch der TSV Köngen geht in…

Weiterlesen

Mehr Ballerei Ballerlei-Archiv