sp-ballerlei

20.04.2013 00:00, Von Jens S. Vöhringer und Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Meinen Sie auch, Sie müssten ständig etwas Neues ausprobieren? Um einfach mal wieder etwas anderes zu machen und um mehr Schwung in Ihren Alltag zu bringen?

Peter Luthardt, Tischtennis-Kreisstützpunkttrainer aus Münster, ist auch einer dieser Zeitgenossen. In der Rubrik „Training“ der Zeitschrift „Tischtennis“, dem offiziellen Organ des Deutschen Tischtennisbundes, gibt er Monat für Monat hilfreiche – und natürlich neue – Tipps. Um das Training aufzupäppeln, es interessanter zu machen. Für die April-Ausgabe hat sich Luthardt, der zudem Cheftrainer der Regionalliga-Damen und Oberliga-Herren von Borussia Gievenbeck ist, dabei etwas ganz Raffiniertes ausgedacht. Und das sieht folgendermaßen aus: Man nehme ein Laubgebläse, platziere es auf der Tischtennisplatte hinter dem Netz und schalte es ein. Der Zuspieler sollte seinen Aufschlag dann möglichst genau in den Luftstrom des Gerätes spielen, damit sich die Flugbahn der Zelluloidkugel ändert und der retournierende Spieler vor erhebliche Schwierigkeiten gestellt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Ballerlei

Spärlich, so lassen sich in diesen oft tristen Novembertagen die Eingänge in unserem Sport-E-Mail-Postfach bezeichnen. Dort, wo sonst morgens meist zweistellig neue Nachrichten angekommen sind, ist es derzeit auffällig ruhig, was uns selbst schon so manches Mal ziemlich unruhig werden lassen könnte.

Tristesse herrscht also nicht nur auf…

Weiterlesen

Mehr Ballerei Ballerlei-Archiv