Anzeige

Sport

Zwei TGler in Ulm dabei

02.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen

Schwimmer der TG Nürtingen, des VfL Kirchheim und des TSV Berkheim starten am Sonntag gemeinsam für die SSG Filder-Neckar-Teck in der Württembergliga bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften (DMS) im Westbad in Ulm. Für die TGN am Start sind Marvin Maierhöfer und erstmals Nico Hemmerich. Bei der DMS müssen alle 13 olympischen Schwimmdisziplinen zwei Mal geschwommen werden, wobei jeder Schwimmer maximal vier Mal starten darf. Jede der zwölf teilnehmenden Mannschaften darf aus maximal zehn Schwimmern bestehen. Die Zeiten jeder Mannschaft werden in Punkte umgerechnet und addiert. Die beiden bestplatzierten Teams steigen in die Baden-Württemberg-Oberliga auf, die zwei letztplatzierten in die Bezirksliga ab. Für Gerd Kögler, Cheftrainer der Nürtinger, wäre der Klassenverbleib ein großer Erfolg. hem

Anzeige

Sport

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten