Anzeige

Sport

Zwei JVNler packen’s

24.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo

Vier Nürtinger Judokas nahmen bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer in Esslingen teil. Lediglich Sandra Hufnagel und Anne Föllner konnten sich für die Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifizieren.

Hufnagel und Föllner gingen in der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm an den Start. Hufnagel kämpfte sich mit einem vorzeitigen Bodensieg über Elena Balyschew (Gold Blau Stuttgart) ins Halbfinale vor. Dort unterlag sie Conny Gaal aus Sindelfingen. Im abschließenden Kampf um Platz drei besiegte sie wiederum die Stuttgarterin Balyschew nach einem taktisch klugen Kampf und konnte sich über die Bronzemedaille freuen. Föllner belegte in derselben Gewichtsklasse Platz fünf. Nach einer Auftaktniederlage gegen Heike Lütz aus Horb besiegte sie innerhalb von wenigen Sekunden Jana Appelt (TS Göppingen) mit einer Hüftfegetechnik. Im Kampf um die Bronzemedaille musste sie sich erneut Heike Lütz geschlagen geben.

In der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm wird Mirjam Wörner ebenfalls bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften an den Start gehen. Bei den Männern vertraten Benjamin Sinz und Tobias Mayer in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm den JV Nürtingen. Sinz belegte nach drei Siegen Rang sieben und verfehlte knapp die Qualifikation. Mayer konnte sich an diesem Tag nicht platzieren. sw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten