Sport

Zuversichtliche Unterensinger

28.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzenspiel zwischen SF Dettingen und TSV Harthausen

Nachdem auch in der Kreisliga A, Staffel 2, Nachholspiele dem Wetter zum Opfer fielen, wäre es wichtig, dass am Sonntag gespielt werden kann. Bei einigen Mannschaften zeichnet sich so langsam ab, in welche Richtung der Blick für den Rest der Saison gehen wird.

Der FC Frickenhausen II richtet ihn spätestens seit vergangenem Sonntag nach unten. Morgen geht es zum VfL Kirchheim II. Auch für den TB Neckarhausen (gegen TV Neidlingen) und den FC Unterensingen (in Oberboihingen) geht es um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Das Schlusslicht, der TSV Oberlenningen, erwartet den AC Catania Kirchheim. Den Blick nach oben richtet der TV Unterboihingen, der beim TSV Ohmden antritt. Das Spitzenspiel steigt in Dettingen, wo der Zweite den TSV Harthausen (Vierter) empfängt. Mit einem Sieg könnten die Gäste an den Dettingern vorbeiziehen. Tabellenführer Weilheim spielt zu Hause gegen den TSV Jesingen II, der im Nachholspiel eine 1:7-Schlappe gegen Oberboihingen kassierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Oberliga, wir kommen

Basketball-Landesliga: Die Nürtinger Korbjäger schreiben ein neues Kapitel in der 34-jährigen Abteilungsgeschichte

Mit einem 78:68 (32:28)-Auswärtserfolg beim BV Hellas Esslingen krönten sich die Basketballer der TG Nürtingen vorzeitig zum Landesliga-Meister und machten den Aufstieg perfekt. Zum ersten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten