Anzeige

Sport

Wolfschlugen überrascht im Derby

28.02.2011, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd: Ersatzgeschwächte „Hexenbanner“ schaffen 20:20-Remis beim Tabellendritten TV Plochingen

Trotz großer Personalprobleme kamen die Handballer des TSV Wolfschlugen recht überraschend beim Tabellendritten TV Plochingen zu einem 20:20-Remis. Im ausgeglichenen und torarmen Derby verdiente sich keine Mannschaft den Sieg, weil beide zu viele Schwächen zeigten.

Die Partie war kampfbetont, aber keinesfalls gutklassig. Über weite Strecken bestimmten die Abwehrreihen einschließlich der guten Torhüter Benjamin Hauptvogel und Marco Schwarz das Geschehen. Nie konnte sich ein Team absetzen. Die Gastgeber liefen in Bestbesetzung auf, Gäste-Trainer Alen Dimitrijevic hatte hingegen nur acht Feldspieler zur Verfügung und seinen Kader mit drei Akteuren aus der zweiten Mannschaft aufgefüllt.

Auf Wolfschlüger Seite war man gespannt, wie sich das Team gegen den Tabellendritten TV Plochingen verkaufen würde. Viele waren überrascht, denn trotz eines 0:2-Rückstands durch Tore von Alexis Gula und Chauncey Strohmaier fanden die Rot-Weißen über den Kampf ins Spiel. Wenig später stand’s bereits 3:3. Die Partie lebte von der Spannung. Beim 6:5 durch Henning Richter waren dann erstmals die Gäste in Front.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

„Für solche Lokalderbys lebt man“

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen will einen Strich durch die Aufstiegshoffnungen von Zizishausen machen

Markus Stotz ist normalerweise ein Mann der leisen Töne. Doch vor dem brisanten Nachbarschaftsduell morgen (20 Uhr) gegen den TSV Zizishausen haut der Trainer des TSV Wolfschlugen kräftig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten