Anzeige

Sport

Weichen früh gestellt

25.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen: Wolfschlugen schlägt Altbach klar

Verdient und deutlich hat Aufsteiger TSV Wolfschlugen seine Partie gegen den TV Altbach gewonnen. Mit 35:25 fegten die „Hexenbanner“ den TVA aus der Wolfschlüger Sporthalle.

Der TSV startete gut ins Spiel, Joshika Horeth traf aus dem Rückraum zum 1:0. Altbach hielt bis zum 2:1 noch den Anschluss, dann wurde es allerdings eine klare Angelegenheit zugunsten der Gastgeber. Der Abwehrverbund stand gut und Kerstin Maier im Tor konnte sich bereits in der Anfangsphase ein ums andere Mal auszeichnen.

Über 5:1 setzte sich das Team des Trainergespanns Wager/von Stackelberg auf 10:2 ab. Auch eine frühe Auszeit des TV Altbach brachte keinen Bruch ins Wolfschlüger Spiel. Immer wieder konnte man leichte Ballgewinne verzeichnen und das gefürchtete Tempospiel aufziehen, erst gegen Ende der ersten Hälfte schlichen sich ein paar Fehler ins Spiel der Gastgeberinnen ein. Altbach verkürzte den Abstand bis zur Pause auf acht Tore (16:8).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten