Anzeige

Sport

Vorentscheidungen in der Staffel 5?

05.04.2019, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, Kreisliga B: Raidwangen und der FCF II kämpfen im direkten Duell um die Spitzenplätze

Das absolute Topspiel der Kreisliga B 5 findet am Sonntag in Raidwangen statt, wo der Tabellenführer auf den seit knapp einem halben Jahr ungeschlagenen FC Frickenhausen II trifft. Topfavorit TSV Linsenhofen empfängt parallel den TSV Kohlberg, während sich im Tischardtegart die Frickenhäuser Marsonia mit dem VfB Neuffen misst.

Nach dem ersten Sieg in diesem Jahr für die Truppe von Daniel Denk gastiert in der Staffel 2 der Topfavorit und heimliche Tabellenführer SC Altbach II am Sonntag beim TSV Wendlingen II Im Speck – da wird das Unternehmen „Rote Laterne abgeben“ wohl noch nicht gelingen.

In Staffel 4 ist der TSGV Großbettlingen nach dem 2:4 gegen Neuenhaus so gut wie aus dem Titelrennen ausgeschieden. Es verbleibt nunmehr das Trio Türkspor, Oberensingen II und eben Neuenhaus für die Vergabe der begehrten Spitzenplätze. Alle drei stehen am Sonntag vor Pflichtsiegen, ein Ausrutscher könnte sowohl für Türkspor Nürtingen 73 (bei Altdorf II) als auch für den TSV Oberensingen II (gastiert auf dem Waldheim bei der SPV II) und den TSV Neuenhaus (gegen Grafenberg II) fatale Folgen haben. Das Spiel des Tages findet wohl im Grünschnabel statt, wo der zuletzt wieder so aufstrebende TSV Altenriet auf die Überraschungsmannschaft der Saison trifft, den TSV Oberboihingen II, zuletzt 11:1-Sieger in Neckartenzlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten