Anzeige

Sport

Vorbilder 2007

03.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Belohnung und Anerkennung für freiwilliges Engagement im Kinder- und Jugendbereich: Die Württembergische Sportjugend (WSJ) startete am 1. Juli mit Vorbilder 2007 die dritte Auflage ihres Ehrenamts-Wettbewerbs. Bis Ende des Jahres sucht die WSJ die neun vorbildlichsten Mitarbeiter in den Jugendabteilungen aller Sportvereine Baden-Württembergs. Gemeint sind Trainer, Übungs- und Jugendleiter sowie Helfer und Betreuer. Auf die Sieger warten die Trophäe VICTOR sowie Preise im Gesamtwert von mehr als 10 000 Euro.

Mitmachen kann man im Internet unter www.vorbildsein.de. Die Teilnahmebedingungen sehen vor, dass man sich nicht selbst für die Wahl zum Vorbild 2007 nominieren kann, sondern von einer anderen Person vorgeschlagen werden muss. Die feierliche Preisverleihung findet am 12. Februar 2008 im LBBW-Forum in Stuttgart statt.

Vorbilder 2007 ist Teil von Vorbild sein!, der Kampagne für den Kinder- und Jugendsport in Baden-Württemberg, für die Bundesbildungsministerin Annette Schavan die Schirmherrschaft übernommen hat. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten