Anzeige

Sport

Volleyball-Oberliga, Damen

14.02.2006 00:00, Von Nicole Guilliard — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen

SG Nürtingen/Wernau gelingt wichtiger Sieg über Stuttgart/Feuerbach

Die SG Nürtingen/Wernau hat zur Aufholjagd geblasen: Am vergangenen Samstag bezwang die Spielgemeinschaft den Tabellenfünften SG MTV Stuttgart II/Feuerbach deutlich mit 3:0 und holte damit zwei ungemein wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Zwar konnte die SG die rote Laterne nicht abgeben, doch hat sie nach Pluspunkten jetzt schon zum Vorletzten TV Creglingen aufgeschlossen. Nach Minuspunkten liegt sie gleichauf mit dem Drittletzten VfB Friedrichshafen.

Konzentriert und motiviert durch den jüngsten Sieg starteten die SG-Damen ins Match gegen Stuttgart/Feuerbach. Der erste Satz begann sehr ausgeglichen, aber allmählich schlichen sich immer mehr leichte Fehler ins Spiel der Feuerbacherinnen. Dadurch sicherte sich die SG schnell einen Vorsprung von fünf Punkten, den sie auch souverän durch eine gute Annahme und gezielte Angriffe bis zum Ende halten konnte. Damit ging der erste Satz mit 25:20 auf das Konto der SG.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten