Anzeige

Sport

Volles Programm

09.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweite Bundesliga Pro A

Gleich zweimal müssen die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights am kommenden Wochenende ran. Am Freitagabend (20 Uhr) empfangen sie in der Sporthalle Mitte den BV Chemnitz 99, zwei Tage später geht’s zum USC Heidelberg.

Chemnitz ist ein alter Bekannter in der Teckstadt. Bereits in den vergangenen Jahren kam es vermehrt zu spannenden Duellen. Auch in dieser Saison erwarten die Knights eine schwierige und enge Partie. Nach zuletzt vier gewonnenen Heimspielen ist das Team von Frenkie Ignjatovic Favorit gegen die Ostdeutschen. „Die Spiele gegen Chemnitz sind immer schwierig, aber natürlich wollen wir weiterhin zu Hause ungeschlagen bleiben“, gibt Kapitän Radivoj Tomasevic die Zielsetzung vor. Unterschätzen darf man den Gegner sicher nicht, da dieser am vergangenen Wochenende mit einem Sieg gegen den Aufstiegsfavoriten aus Düsseldorf glänzen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport

Der Betzenberg ist schwer zu erklimmen

Kreisliga B, Staffel 4: Andreas Schmid soll den Vorjahresdritten TSV Neuenhaus in die Kreisliga A führen – Der TSGV Großbettlingen wird auch hoch gehandelt

Die beiden letztjährigen Erstplatzierten Türkspor Nürtingen 73 und TSV Oberensingen sind aufgestiegen, daher sehen die Klassenkameraden im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten