Anzeige

Sport

Unterlenningen patzt, Notzingen II lacht

04.05.2009, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Während Primus TSV Ötlingen ganz entspannt seine Hausaufgabe beim 5:1 gegen Owen erledigte, unterlag der Tabellenzweite TV Unterlenningen beim TSV Weilheim II mit 0:2 und fiel auf Rang drei zurück. Der TSV Notzingen II hatte beim 5:0 über den Vorletzten TSV Oberlenningen II keine Probleme und kletterte durch das bessere Torverhältnis auf den Relegationsplatz.

Am kommenden Sonntag kommt es auf dem Bühl zum vorentscheidenden Showdown zwischen beiden Teams, der TVU steht dann unter Zugzwang. Schlierbachs Siegesserie reißt derweil nicht ab, diesmal hieß beim 4:1 das Opfer TSV Holzmaden. Auch der SV Nabern siegt weiter (4:2 über die TG Kirchheim). Die SGEH II feierte unter der Teck ein Erfolgserlebnis (2:1 bei den SF Dettingen II). Bei Schlusslicht SV Reudern II hieß es mal wieder gut gespielt, aber 0:3 gegen den TV Neidlingen II verloren.

TSV Weilheim II – TV Unterlenningen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Das Positive überwiegt

Frauenhandball: Auch die vierte Zweitliga-Saison der TG Nürtingen war wieder von einigen Höhen und Tiefen geprägt

Zehnter in der Endabrechnung, angesichts der wieder einmal nicht optimalen Bedingungen, sicher ein passables Abschneiden für die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Das schätzt auch…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten