Anzeige

Sport

Unterensingen verliert den Faden

19.01.2010 00:00, Von Frank Schlipf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: Der SKV muss sich in Stuttgart mit 30:35 geschlagen geben

Aufgrund einer schwachen Leistung verlor der SKV Unterensingen das wichtige Abstiegsduell bei den Stuttgarter Kickers II mit 30:35. Zur Halbzeit hatten die Gäste noch mit 16:13 in Führung gelegen, doch nach dem Wechsel häuften sich die technischen Fehler. Hinzu kamen Abschluss- und Abwehrschwächen, wodurch der SKV 22 Treffer hinnehmen musste.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Nach dem 5:5-Zwischenstand konnte der SKV erstmals zum 7:5 vorlegen. Das Spiel der Gastgeber war vor allem auf Spielmacher Almir Mekic zugeschnitten, der immer wieder mit cleveren Anspielen seine Nebenleute in Szene setzte oder selbst mit verdeckten Würfen erfolgreich war. Unterensingen hatte zwar immer wieder die Möglichkeit, eine höhere Führung herauszuspielen, jedoch waren die Gäste zu unsicher im Spielaufbau. Die Gastgeber nutzten dies und glichen wieder aus (8:8).

Gegen Ende der ersten Hälfte hatte man den Eindruck, dass der SKV das Spiel in den Griff bekommen würde. Kurz vor dem Wechsel führten die Unterensinger mit 16:12 und hatten durch gute Torchancen die Möglichkeit, eine Vorentscheidung in Überzahl zu erzwingen. Jedoch zeigte sich die Truppe von Trainer Benjamin Brack nicht entschlossen genug. Die Stuttgarter verkürzten mit dem Pausenpfiff auf 13:16.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten