Anzeige

Sport

Und auf einmal reißt der Faden

08.11.2011, Von Monika Kleiß — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen: Neuffen schlägt Lehr dennoch in einem verrückten Spiel

Die Handballerinnen des TB Neuffen legten gegen den SC Lehr einen blitzsauberen Start hin und sahen bis Mitte der zweiten Spielhälfte als sicherer Sieger aus. Dann riss aber der Faden im Spiel der Tälessieben und es wurde nochmals eng. Am Ende stand aber dennoch ein 28:26-Sieg.

57 Minuten waren gespielt, als Lehr der Ausgleichstreffer gelang und manch einer sah die Felle der Rot-Weißen davonschwimmen. Mit einer Energieleistung der Mannschaft gelang durch Claudia Oppenländer, Tanja Hirner sowie Christina Bertsch, die alle Strafwürfe sicher verwandelte, am Ende noch ein Erfolg. Trainer Uli von Petersenn meinte nach der Partie: „Knopf dranmachen, zwei Punkte eingefahren und hoch erhobenen Hauptes nach Burlafingen/Ulm fahren.“ Für die Moral seiner Truppe sei dieser Erfolg mehr als wichtig gewesen.

Neuffen legte furios los. Carina Munz sorgte mit dem langen Pass auf Oppenländer direkt nach dem Anpfiff für die 1:0-Führung. Doch auch die Gäste ließen sich nicht lange bitten. In der Anfangsphase hatte die TB-Abwehr immer wieder das Nachsehen gegen die Kreisanspiele des SC Lehr, der mit diesen Toren auf Tuchfühlung blieb.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten