Anzeige

Sport

Überraschungscoup des TBN

07.10.2011 00:00, Von Dirk Kaltenbach — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Regionalliga, Frauen: Neckarhausen ist nach dem Saisonauftakt Zweiter

Mit dem zweiten Platz unter den vier Mannschaften der Regionalliga Süd haben die Turnerinnen des TB Neckarhausen in Illertissen im ersten von vier Wettkämpfen die Erwartungen deutlich übertroffen.

Bei der Premiere in der Regionalliga starteten die Turnerinnen des TB Neckarhausen als zweite Mannschaft am Sprung. Hier fehlten Neckarhausen im Vergleich zu den anderen Vereinen zwar teilweise die hohen Ausgangswerte, dennoch lieferten Hanna Stuffer (12,55) und Nicole Roth (10,3) mit ihren Tsukaharas sowie Hannah Heilemann (10,8) mit ihrem Überschlag mit ganzer Schraube tolle Leistungen ab. Hanna Nimmrichter und Lisanne Lichner erhielten für ihren sauberen Überschlag jeweils 10,05 Punkte. Damit kam der TBN auf ein Sprungergebnis von 43,25 Punkten, fand sich damit allerdings zunächst auf dem letzten Platz wieder.

Die Taktik am Stufenbarren, relativ einfach, sauber und sicher zu turnen, ging anschließend wieder einmal auf. Während andere Mannschaften mit risikoreichen, aber oft unsauberen Übungen Abzüge hinnehmen mussten, wurde der TBN mit 30,55 Punkten die zweitbeste Mannschaft am Stufenbarren. Die beste Wertung für Neckarhausen erturnte sich Stuffer mit guten 8,15 Punkten. Mit höheren Abzügen mussten Janin Finsterbusch (7,9), Heilemann (7,6) und Yvonne Kaltenbach (6,9) leben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport