Sport

Überragende Blockarbeit sichert Sieg

18.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TG Nürtingen schlägt den ASV Botnang erst im Entscheidungssatz

Die Oberliga-Volleyballer haben einen wichtigen Sieg gegen den ASV Botnang errungen. In einem packenden Fünf-Sätze-Match konnten sich die Nürtinger nach einem Hänger im dritten und vierten Satz wieder fangen.

Bereits vor Spielbeginn war der Nürtinger Mannschaft bekannt, dass ein Sieg notwendig ist. Die TGN rief in den ersten beiden Sätzen die volle Leistung der Mannschaft ab und gewann beide Sätze eindeutig mit 25:17 und 25:15. Das Spiel schien bereits entschieden und so gingen die Nürtinger zu siegessicher in den dritten Durchgang. Diesen verlor die TGN deutlich mit 15:25. Auch im vierten Satz schwächelten die Gastgeber. Ihre Angriffe kamen nicht durch den gegnerischen Block und der eigene war nur recht selten erfolgreich.

Nürtingen holt Rückstand noch auf

Zudem ließ die Abwehrarbeit zu wünschen übrig. So war das Ergebnis von 16:25 keine Überraschung. Im Entscheidungssatz lag die TGN beim Seitenwechsel mit 6:8 hinten, schaffte jedoch den 10:10-Ausgleich. Durch die nun überragende Blockarbeit sicherten sich die Nürtinger letztlich den 3:2-Sieg. fra

TG Nürtingen: Depris, Brikljacic, Gebauer, Kunkel, Schmidt, Thumm, Vogel, Zurek und Frank.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Zwei stark rivalisierende Weggefährten

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen hat im Derby morgen mit Waiblingen noch eine Rechnung offen

Spiele zwischen den Handballerinnen der TG Nürtingen und dem VfL Waiblingen bergen von jeher eine hohe Brisanz. Das ist im Zweitliga-Derby morgen (19.30 Uhr, Theodor-EisenlohrHalle) zwischen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten