Anzeige

Sport

TVU schiebt sich vor

02.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisligen A: Neckarhausen mit 3:1 bezwungen

Der TV Unterboihingen ist in der Staffel 2 zurück auf Relegationsplatz zwei – zumindest bis Sonntag. Mit 3:1 bezwang der TVU den TB Neckarhausen.

Immer düsterer wird es dagegen für die Kellerkinder FV 09 Nürtingen II und den TSV Oberlenningen, die beide verloren.

TV Unterboihingen – TB Neckarhausen 3:1

Die Gäste konzentrierten sich in der ersten Hälfte auf die Defensive. Sie mussten dennoch zwei Tore hinnehmen: Maximilian Ciccone (15.) und David Friesz (41.) trafen. Nach der Pause kam der TBN besser ins Spiel. Der Anschlusstreffer durch Tobias Klingler (65.) war nicht unverdient. Doch bereits zwei Minuten später schlugen die Hausherren zurück: Patrik Baumann erzielte das 3:1 und die Gäste-Moral war gebrochen.

FV 09 Nürtingen II – SF Dettingen 0:2

Es blieb lange Zeit torlos, auch wenn Dettingen leicht überlegen war. In der ersten Halbzeit hatten die Nürtinger ein paar gute Möglichkeiten. Diese wurden aber nicht konsequent zu Ende gespielt. Auch in der zweiten Hälfte fehlte den 09ern die Kaltschnäuzigkeit. Besser machten es die Gäste. Nachdem Nürtingen etwas aufmachte, lancierten die Dettinger zwei Konter: Tim Lämmle (75.) und Jens Starkert (86.) trafen zum 2:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport