Anzeige

Sport

TVB souverän, Verfolger auch

24.10.2011 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Nur Altenriet muss abreißen lassen

Spitzenreiter TV Bempflingen hatte auf den einst so gefürchteten Schlaitdorfer Höhen diesmal keinerlei Probleme und fertigte die Germania gleich mit 7:0 ab, die Verfolger zogen jedoch nach. Der TSV Altdorf ließ sich in Frickenhausen nicht lumpen, entführte mit einem 3:0 bei der FCF-Dritten alle drei Punkte aus dem Tischardtegart und festigte den zweiten Tabellenplatz.

Dritter bleibt Raidwangens zweite Garde nach einem glanzlosen 2:0 über Schlusslicht Kohlberg II. Da der TSV Neuenhaus im Grünschnabel 1:0 gewann, tauschten die „Häfner“ mit Gastgeber Altenriet die Plätze. Der Tabellensiebte TSV Neckartailfingen II blieb mit einem 4:2 über Grafenberg II im Verfolgerfeld, wohingegen Großbettlingens Reserve als Achter nach dem 0:1 gegen Neckartenzlingen den Anschluss nach oben verlor. Neben den „Neckargänsen“ konnte auch der TSV Grötzingen II mit einem 2:0-Derbysieg in Aich dreifach punkten.

TSV Altenriet – TSV Neuenhaus 0:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten