Anzeige

Sport

Turnen: Landesfinale der VR-Talentiade in Öhringen

04.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Landesfinale der VR-Talentiade in Öhringen

TBN-Mädchen qualifizieren sich fürs baden-württembergische Finale

Sieben Turnerinnen der Jahrgänge 2001 und 2000 der Talentschule Neckarhausen hatten sich für das baden-württembergische Finale der VR-Talentiade in Öhringen qualifiziert.

Um das Landesfinale zu erreichen, mussten sich die Turnerinnen in mindestens drei Vorwettkämpfen beweisen und dabei eine durchschnittliche Wertung von 22 Punkten erturnen. Für den TB Neckarhausen hatten sich im Jahrgang 2001 Mia Stelter, Carla Kehrer und Luzie Stutz, im Jahrgang 2000 Lena Bauer, Cécile Schwörer, Jennifer Ruopp und Vivien Ruoff qualifiziert.

Ziel an diesem frühen Sonntagmorgen im Finale war es, für den Jahrgang 2001 den 25. Platz oder besser zu erreichen, denn die ersten 25 qualifizieren sich für den D 1-Kadertest in Stuttgart. Im Jahrgang 2000 war das vorgegebene Ziel Platz 15.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Lange belächelt, jetzt gefeiert

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die SPV Nürtingen spielt auch dank ihres Vorzeigekonzepts nächste Saison erstmals in der Bezirksliga

Der künftige Bezirksligist SPV 05 Nürtingen war oftmals nur in der Kreisliga B vertreten und wurde unter den Nürtinger Fußballvereinen kaum beachtet. Ab der kommenden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten