Anzeige

Sport

TSVZ-Frauen zum punkten verdammt

30.01.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga

Am morgigen Sonntag sind die Landesliga-Teams des TSV Zizishausen beim HC Wernau in der Neckartal-Sporthalle zu Gast. Für die TSVZ-Frauen ist’s um 15.15 Uhr im Abstiegskampf eine Art Schicksalsspiel, die Männer sind um 17 Uhr nur Außenseiter.

Für die Frauen des TSV Zizishausen wird es nach der dritten Niederlage in diesem Jahr langsam eng – gegen den direkten Abstiegskonkurrenten HC Wernau muss das Schlusslicht etwas Zählbares holen, sonst wird der Abstand zum rettenden Ufer zu groß. Im Hinspiel trennte man sich 25:25 unentschieden, doch eine erneute Punkteteilung wird beiden Teams diesmal nicht weiter helfen. Um sich alle Chancen auf den Klassenerhalt zu bewahren, wäre ein Sieg enorm wichtig – für den Verlierer dürfte die Luft dann schon sehr dünn werden.

Der Auswärtsnimbus droht zu platzen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten